Ferienwohnung Rheinhessen mieten

15 traumhafte Ferienunterkünfte für den Urlaub in der Ferienregion Rheinhessen

Rheinhessen begeistert Urlauber mit Genuss für Augen und Sinne: wunderschöne Natur, sanft geschwungene Weinlandschaften und weite Panoramablicke. Hinzu kommen eine Vielfalt an Rebsorten, ein Genuss für Weinliebhaber. Der perfekte Rahmen für einen rundum gelungenen Urlaub in der Ferienregion Rheinhessen ist die Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern für jeden Wunsch und Geldbeutel.

Alle Ferienunterkünfte in der Ferienregion Rheinhessen anzeigen ►

Beliebte Ferienorte | Rheinhessen

Mit einem Selfie Botschafter für Rheinhessen werden

Die Region Rheinhessen hat eine lange Tradition, ist aber Neuem gegenüber sehr aufgeschlossen. Für mehr Präsenz auf Instagram und Co sorgen seit kurzem neue Selfie-Hotspots. Weltweit finden Fotos von attraktiven Landschaften den Weg in die Sozialen Medien. Jetzt sollen neue Selfie-Hotspots den Hiwweltouren (hochdeutsch Hügeltouren) und der sanft geschwungenen Weinkulturlandschaft Rheinhessens zu noch mehr Popularität verhelfen. Die Hiwweltouren stehen übrigens fürs Wandern auf den schönsten Strecken in Rheinhessen. Die neun zertifizierten Rundwanderwege überzeugen mit abwechslungsreichen Wegeführungen, perfekter Beschilderung sowie vielfältiger Genuss- und Einkehrmöglichkeiten. Immer nah am Wein und den Menschen die hier leben und Deutschlands größtes Weinbaugebiet zu etwas ganz Besonderem machen.

Auf der Hiwweltour Stadecker Warte eröffnet sich dem Betrachter am Pavillon ein faszinierender Panoramablick ins Selztal. Und nicht nur da begeistert die Aussicht. Die weiten Blicke sind schließlich ein Alleinstellungsmerkmal der rheinhessischen Weinlandschaft. Grund genug, diese Panoramen so in Szene zu setzen, dass Gäste die Eindrücke festhalten und teilen möchten. Damit war die Idee der überdimensionalen Fotorahmen geboren. Der erste wurde an der Hiwweltour Stadecker Warte fertiggestellt und markiert den perfekten Spot für das nächste Instagram-Foto. Das Holzgestell misst 1,80 Meter in der Höhe und 2,40 Meter in der Breite – eine pfiffige Bereicherung der Infrastruktur. Die Rheinhessen-Touristik als Initiator und Koordinator möchte die vielen Gäste und Einheimischen zu Rheinhessenbotschaftern machen, die mit ihren Fotos in der weiten digitalen Welt Lust und Laune auf die Wanderangebote in der rheinhessischen Weinlandschaft machen.

Die Westgrenze Rheinhessens bilden ungefähr die Gewässer Nahe und Alsenz. Die Fläche dieser Region erstreckt sich über rund 1400 Quadratkilometer zwischen Mainz, Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz, und (im Uhrzeigersinn) den Städten Worms, Alzey, Bingen und Ingelheim. Weinliebhaber wissen es, Neulinge könnte es interessieren: Rheinhessen verfügt zwar mit 2100 Hektar über die weltweit größte Silvanerfläche, der Riesling stellt jedoch mit fast 5000 Hektar die meistangebaute Sorte in den Weinbergen. Die Brot und Butter-Sorte Müller-Thurgau folgt mit 4000 Hektar auf Rang zwei, bevor als Dritter auf dem Treppchen der Dornfelder (3346 Hektar) steht. Richtig Geld verdienen die Winzer im Moment mit dem Grauburgunder, der es zwar im Anbau noch nicht unter die Top 3 schafft, aber bei den Weingenießern im Moment extrem gut ankommt. Und nach der Burgunderfamilie gibt es dann eine ganz bunte Vielfalt von Rebsorten, die auf den 1000 Hügeln der Region wachsen. Aber auch das macht Rheinhessen eben aus.

Wein aber ist bekanntlich nicht alles. Die Region lockt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem Mainzer Dom St. Martin, dem Wormser Dom St. Peter, dem Oppenheimer Untergrund, dem Kulturufer in Bingen oder der Kaiserpfalz in Ingelheim. Aber auch die Fleckenmauer in Flörsheim-Dalsheim, die Heidenturmkirche in Guntersblum und der Rote Hand in Nierstein sind durchaus einen Ausflug wert.

Pedalritter kommen ebenfalls voll auf ihre Kosten. Neun Themenrouten führen durchs Land der 1000 Hügel und bieten ein abwechslungsreiches Fahrradvergnügen, das keine Wünsche offen lässt. Egal ob eine entspannte Tagestour geplant ist oder eine längere Etappe auf dem Programm steht. Einfach dem Wegelogo folgen und der Radelspaß ist garantiert.

Der Wohnspaß aber auch, denn in der Region finden sich Ferienwohnungen und Ferienhäuser für jeden Wunsch und Geldbeutel bis hin zur Unterkunft mit Swimmingpool und Garten. Nur ein Beispiel: Ein Apartment mit Aufzug und Rheinpanoramablick (Burg Klopp, Mäuseturm, das Binger Loch, die Ruine Ehrenfels und die Germania über Rüdesheim) und großem Balkon.

Rheinhessen: Traum-Ferienwohnung jetzt mieten

Ferienwohnungen Erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub in der Ferienregion Rheinhessen, einem der schönsten und beliebtesten Ziele im Reiseland Deutschland. In der reizvollen Region Rheinhessen erwarten Sie abwechslungsreiche Ferienorte, die es zu entdecken gilt. Zu einem gelungenen Urlaub gehört eine ungezwungene Ferienunterkunft, die auf Reisen zu einem Stück Zuhause wird: ein gemütliches Appartement, eine geräumige Ferienwohnung oder ein komfortables Ferienhaus.

urlaubsprinz.at bietet eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in der Region Rheinhessen. Im Handumdrehen ist in der Vielzahl der Angebote das passende Ferienhaus oder die passende Ferienwohnung gefunden. Eine Ferienunterkunft, die alle Ansprüche erfüllt: für Familien, Pärchen, Singles, Senioren, Gruppen, für Groß und Klein. Auch der eigene Hund ist in zahlreichen Ferienhäusern und Ferienwohnungen willkommen.

Unsere Angebote an Rheinhessen Ferienunterkünften verschaffen schnell einen strukturierten Überblick über Lage, Ausstattung und Besonderheiten des gewünschten Zuhauses auf Zeit. Bei urlaubsprinz.at mieten Sie Ihr Feriendomizil günstig und direkt beim Vermieter - ohne Umweg, ohne zusätzliche Kosten. Also schnell ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung online buchen und den Rheinhessen-Traumurlaub bereits zu Hause beginnen lassen!

× ×